Livebühne

Die Veranstaltungen auf unserer digitalen Livebühne sind kostenlos und frei zugänglich. Einfach anklicken und los geht’s!

Um eine Hut-Spende für den/die Künstler*in wird gebeten! Lust als Künstler*in  dabei zu sein? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du hast am letzten Sonntag (29.03.21) bereits gelernt, in welchem Rhytmus welcher Tanz geklatscht wird? Klasse! Dann freu dich auf diesen Teil des Workshops, bei dem auch Deine Füße etwas zu tun bekommen!

Leider ist bei dem für den 31.03. geplanten Event etwas schief gelaufen - darum jetzt zum neuen termin am Sonntag, 04.04.2021 um 19:00 Uhr!

Gefällt Dir?
Der Hut steht bereit :)

virtual hat2

Der Künstler ist in Namibia ansässig. PayPal-Zahlungen an ihn funktionieren leider nicht von überall (z. B. Deutschland). Wenn Du ihn unterstützen möchtest, haben wir in Abstimmung mit dem Empfänger hier eine Hilfe dazu hinterlegt. Alternativ kannst Du ihn auch über den Kontaktbutton in seinem Profil anschreiben und nach der Bankverbindung fragen.

West Uarije gibt einen digitalen Workshop in englischer Sprache. In seiner eigens entwickelten „method of counting“ werden traditionelle Namibische Rhythmen gelehrt: die der Himba, Nama, der Ovambo und der San. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht. Im ersten Teil (der am 28. März gestreamt wird) darf mitgeübt und mitgeklatscht werden, der zweite Teil (am 31. März) behandelt die Fußtechnik und setzt den ganzen Körper in Bewegung.

Songwriter-performance im klassischen Stil. Songs aus der Feder des Schauspielers und Sängers aus den letzten 25 Jahren nur mit Gesang und Gitarre.
 
Dauer: ca. 30 Min

Die Performance ist eine stille und ergreifende Kondolenz. Menschen sterben an Covid-19. Die Hinterblieben haben keine Möglichkeit, sich zu verabschieden. Die Spur der Verstorbenen verliert sich, der Ort des Grabes ist und bleibt für immer unauffindbar.

Olaf Raack liest am Sonntag, 07.02.21 um 18:00 Uhr aus seinem neuen, noch unveröffentlichten Buch:

"Der erste literarische Beitrag auf dieser Bühne ist nicht nur für THE VIRTUAL HAT eine weitere Premiere, sondern auch für mich als Autor. Ich würde mich freuen, wenn ihr mich auf einer kleinen Reise in fantastische Welten begleitet."

Am Mittwoch 27.01.2021 um 19 Uhr (25 Minuten) Norman

Irischer, Acoustic Pop / Rock, pur und geradlinig mit Acoustic Guitar und Gesang.